Flores Ostmanggarai Juria Royalty (Typica Full Washed)

Angebot!

Flores Ostmanggarai Juria Royalty (Typica Full Washed)

Product code: FOM-J-FW

10,0072,50

Auswahl zurücksetzen
- +

Flores Ostmanggarai Juria Specialty enthält 100% ungekreuzte Arabicabohne (Typica) nammens “Juria”-Bohnen.

Die zweitälteste Kaffeeart der Insel Flores. Diese sind äußerst selten denn sie sind bereits über 50 Jahre alt und haben nur alle 3 bis 5 Jahre Ernteertrag.

Wir rösten diese seltene Sorte eher in Richtung mittelkräftige Röstung. Erleben Sie selber eine Raritätkaffee was allein in Indonesien sehr schwer zu finden sind, der stark aromatisch wirkt.

Bei V60 (Filteraufguß TOAST) brühen wir mit 12g, Mahlgrad 18 (von max. 80) Timemore Slim Grinder mit 88°C Wassertemperatur. „Blooming“ 35 Sekunden mit ca. 30 ml. Total Wasser 210 ml (fertig aufgegossen bei 1 Minute) und bei 02:05 fertig gebrüht. Hier ist unsere Wahrnehmung (6. Tag nach der Röstung):

 Süße → säuerlich → frisch (GESCHMACK)
Brauner Zucker → Karamel → Bonbon → Haselnuss (AROMA)

Herkunft: Flores Ostmanggarai (Garten: “siehe unten”).

Höhe: 1000-1700m ü.M.
Verarbeitung: Full Washed

Kaffeebauer: Lodovikus Vadirman

Artikelnummer: FOM-J-FW Kategorien: , , ,

Alle Bohnen wurden 100% per Handarbeit sortiert – Herr Vadirman und seine Familienmitglieder nahmen sich die Zeit dafür. Er ist 4. Generation Kaffeebauer. Er, seine Eltern und Schwester und Neffe leben von der Kaffeearbeit. Sein Garten ist ca. 6 ha groß und hat nur zwischen 1.120kg bis 4.500kg Jahresertrag. Seine Kaffeegärten liegen in einer Höhe von 1250 – 1550 ü.M. Er gibt weiteren 10-15 Kaffeebauern Arbeitsplätze während der Erntezeit. Andere Tätigkeiten der Familiemitglieder: Nutztiere pflegen (Pferde, Ziege & Schweine) und Handarbeit (Liegematten flechten)

Herr Vadirman ist seit 2010 Mitglied bei ASNIKOM und besonders dankbar für die Chance, Organisationaufbau lernt und damit unternehmerisch tätig v.a. auch Specialty Coffeequalität für guten Verkaufpreis produzieren zu können. Hier fühlt Herr Vadirman sich als König für sein beste Warengut.

Herr Vadirmans Wünsche für seine bessere Zukunft: mehr Verkaufsvolumen, mit dem Rohkaffeeverkauf die Kinder bis Studiumschluss finanzieren, verstärkte internationale Nachfrage für Kaffee aus Flores Ostmanggarai, und mehr Besucher aus Europa und von anderen Kontinenten, die direkt Rohkaffee kaufen wollen.

Jeder Erwachsene in Herr Vadirmans Familie bekommt mind. 112€ pro Monat.

Nach der Zwei-Könige-Prinzip Kaffeepreise ASNIKOMS (2018): 11€/kg Juria (Typica). Der Mindestlohn auf der Insel Flores lag nur bei 75€ (2018). Flores gehärt zum Provinz Nusa Tenggara Timur und ist der 2. ärmste Gebiet Indonesien nach West Papua.

Jeder Erwachsene in Herr Vadirmans Familie ist dankbar für diese finanzielle Grundlage, vorausgesetzt all ihr Rohkaffee wird zu dem von ihnen definierten Preis verkauft. Dann endlich würde jeder für seine täglichen Mühen im Familiengarten gerecht entlohnt und endlich auch die Armutsgrenze überschreiten.

Juria Specialty* rösten wir hier bei der 3. Röststufe in unserem 2 kg-Trommelröstkaffeemaschine von COFFEE TECH SOLARSHOP.

An sich rösten wir zwar in dem „mittekräftigen“ Bereich (nicht zu dunkel wie bei italianischer Röstung und auch nicht zu hell wie bei schwedischer Röstung). Dennoch definieren wir in diesem Bereich 7 verschiedene Röststufen, die wir bei unterschiedlichen Kaffeesorten bewusst verwenden und wir lieben den jeweiligen Ergebnis. Diese Sorte ist sehr geeignet für die jenigen, die den milden Geschmack bei V60 bzw. French Press Brühverfahren bevorzügen.

Erst Herbst 2017 präsentieren wir diesen Raritätkaffee in Döbeln.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.