Unterstützen Sie uns

7

Zahl der aktuellen Abonnenten 1kg BIO-Arabica Grade 2. Noch benötigt: 293 (Ziel ingesamt: 300). Kommunikationsarbeit gestartet: seit 29 Tagen (04.02.2021)
Wie überleben wir weiter solange dieser Zahl nicht erreicht wird? Unser Vatter im Himmel ist dafür verantwortlich. Wir vertrauen ihm ganz!

Seit Beginn des Lockdown April 2020

leuchten wir „besonders hell“ hier in Döbeln da wir für die Wahrheit in Namen Jesus Christus aufrecht stehen sollen, der uns auch Herbst 2013 nach Döbeln berufen und beauftragt hat. Wir waren von 2007 bis 2012 als Co-Pastoren in einer Gemeindegründungsarbeit in Marienberg, Erzgebirge ehrenamtlich tätig. Danach leben wir hier als Hausgemeinde Jüngerschaft, mit anderen Glaubensgeschwistern, die Jesus ganzheitlich nachfolgen und tiefer kennen lernen wollen.

Besorgte Bürger wie die Atheisten und Orientierungslosen u.a. auch „Gläubiger“ aus der evangelischen Kirchgemeinde, die uns gelegentlich in der Rösterei vor dem Lockdown besuchten, suchten ab da Rat und Austauschmöglichkeit, um auch Mut und Hoffnung in unserem Beisammensein erleben zu können, denn wir machen uns weiterhin für direkte Begegnungen (nicht Zoom und Videokonferenzen) verfügbar*.

Wöchentlich wurde in der Rösterei montags bis donnerstags von 05.45 bis 06.45 Uhr früh gebetet und für Gott musiziert. Seit Frühling 2020 treffen wir uns auch alle 14-tägig bei gemeinsamen Gebet und Lobpreiszeit. Wöchentlich halten wir auch ein gemeinsames Gebetsabend.

Auf unserem seitlichen großen Schaufenster taten wir auch unsere kritische Meinungen mit Fakten von RKI und WHO auch kund und regen unseren Mitbürgern zum Mitdenken und somit können wir auch Bürgerinitiative für ein besseres Miteinandersein hier aktiveren – siehe unsere Engagements bei dem zusätzlichen Platform DÖBELN.jetzt, die wir mit der Liebe unseres Vaters im Himmel seit 2016 verwalten.

Ab Herbst 2020 musizieren wir direkt vor der Rösterei in Innenstadt Döbeln (ganz in der Nähe des Rathauses) und lassen Lobpreis-, Anbetungs-, und zum Nachdenkenmusik live erklingen. Diese unentgeltliche mutmachende Einsätze wurde von genügend Straßenpassanten und benachbarte Ladeninhabern besonders wertgeschätzt. Unser Oberbürgermeister und Polizisten wissen Bescheid über diese Aktion und sie lassen es zu dass wir das bis jetzt (aktuell Febuar 2021) trotz der Lockdownsverordnungen durchführen können. Wir spenden doch unsere Mitbürgern hiermit Trost und Lebensfreude.

Überzeitlang ermöglichen wir auch mutmachende Freitagstreff in unserer Rösterei bis es gesetzlich nicht mehr erlaubt und dadurch gehen wir seit September 2020 auch montags zum gemeinsamen „Spaziergang“ in Innenstadt Döbeln bzw. seit Dezember 2020 Kundgebungen vor dem Rathaus Döbeln.

Ja, wir zeigen unser Gesicht und bauen Beziehungen zu diverse kunterbunte Menschen, die da erschienen. Selbstverständlich geben wir je nach Offenheit unseres Gegenüber „unsere Geschichte“ wie Jesus Christus sich uns offenbarte und uns die nötige Kraft und Mut zum Leben gibt – dass wir das tun können, was wir eben getan haben und weiterhin in seinem Name tun werde. Natürlich wollen wir dass jeder von Ihnen die rettende Liebe unseres Herrn und Heiland persönlich erleben und dafür bauen wir direkte Beziehung zu den – wenn auch viele uns in die „rechte Ecke“ dann schieben und uns als „Feinde“ oder „Gefahr“ stellen, und deshalb diese uns vermeiden und nicht mehr bei uns einkaufen. Jesus selber wurde als Freund der Sünder bekannt.

Mit diesen kunterbunten Menschen waren wir auch zu den 3 großen Demos 2020 unterwegs: Dresden – Leipzig – Berlin. Für Sie ist Nicolas sozusagen der „geistlicher“ Kaffeemann, mit den sie auch über geistlichen Themen, Leben ins jenseits und Gott auch frei reden können.

BILD OBEN: Diese Aussteller stand einer Weile vor unserer Rösterei 2020 um Menschen zum Nachdenken zu bringen. Ja, es lädt damals Menschen zum Gespräch ein. Übrigens hier „schwimmen“ wir frei weil Gott uns und unsere Firma finanziell von Anfang an trug und weiterhin tragen wird.

Reset Ist Angesagt

Wie alle andere Betriebe und Gewerbe (v.a. Einzelhändler wie wir) haben wir nun besonders auch finanziell zu kämpfen, weil durch das 2. Lockdown kammen täglich nur 1 bis 5 Personen. Allgemein liefen nur sehr wenig Publikum hier in der Innenstadt Döbeln. Als produzierendes Gewerbe und dazu Lebensmittelversorgungsstelle (Kaffeerösterei) sind wir doch „systemrelevant“ und deshalb müssen wir unser Laden nicht schließen. Die „leere“ Zeiten nutzen wir zum Beten und auf Gottes Reden hin zu hören und auch auch für Gott zu musizieren.

Onlineshop-Bestellungen durch unsere eigene Website www.kaffeebatavia.de bekammen wir zwar ab und zu aber bei dem gut gemeinten Marktschwärmer-Direkterzeuger-Platform, wo wir 5x in Berlin, 5x in Brandenburg und 4x in Sachsen, 2020 gut mitwirkten, ab Januar 2021 kammen fast keinerlei Bestellungen! Sozusagen müssen wir 2021 fast wie von „NULL“ neu beginnen.

Dazu sagen wir zu Gott: GERNE DOCH! Er ist schließlich der Herr über unsere Firma und unsere Engagement/Leben.

Nach unserer Vollkostenkalkulation sollten wir als kleine Familienbetrieb* monatlich 300kg Röstkaffee verkaufen. Aufgrund des jetzigen Lockdowns konnten wir Dezember 2020 nur 60kg verkaufen – und in Januar 2021 sogar nur 38kg. Nein, wir lamentieren nicht und kucken wie Gott uns auf offene Türen hinweisen wird. Unsere Hilfe kommt von ihm, der uns nach Döbeln berufen hat.

*Als Familie mit 2 Kinder (10 und 7 jährige) leben wir zur Miete in einem Mehrfamilienhaus in einem Dorf am Rand unserer Kleinstadt Döbeln. Wir haben seit Anfang an keinerlei Kredit laufen und somit auch keinerlei finanzielle Ballast auf unserem Rücken.

Seit 2015 bemuhten wir uns für erweiterte Präsentationsarbeit des Zwei-Könige-Prinzips unter verschiedenen christlichen Kreisen z.B. Frauen- und Männerkonferenz in Glaubenszentrum, Bad Gandersheim, Holy Spirit Night 2018 in Bielefeld, MEHR-Konferenz 2020, und Willow Creek Leitungskongress 2020, aber jedes Mal zeigte sich der Bilanz dass die meisten dortigen Glaubensgeschwister, die zwar sehr dankbar unsere Arbeit direkt zum jeweiligen Anlaß erlebten und auch unsere Kaffeegetränke bzw. -bohnen genoßen haben, hinterher nicht als Abonnent dieses biblisches Prinzipes sein möchten – Kaffee solle weiterhin günstig bleiben. Ja, das ist  eben traurig weil die verlorene Welt mehr über Gerechtigkeit verstehen/beanspruchen als die sogenannten „Gläubiger“.

Nun suchen wir Jesus Nachfolge, die sich für göttliche Gerechtigkeit auf Erde engagieren und gerne diese auch für ihre Mitmenschen aktivieren möchten.

Getreue den biblischen Werteinstellungen nutzen wir bewusst seit Anfang an (2014) keinerlei Onlineverkaufportale wie z.B. Amazon, Ebay, und Rakuten. Direkt bedeutet bei uns schlicht und einfach DIREKT – Reseller haben wir im Prinzip kein!

Randbemerkung: Bis Ende November 2020 benutzten wir zwar die übliche Socialmedien wie Facebook und Instagram aber Anfang Dezember 2020 hat ein Antifa-Hacker unser Konto geknackt und trotz unserer Bemühungen bei Facebook-Support und auch bei ortlichen Polizei wurden uns bis zum heutigen Tag nicht geholfen. Wir verlassen bewusst „BIG DATA“-Welt. Die Seiten existieren zwar noch und die Seiteninhalt verewigt sich ohne Zugriffsmöglichkeiten unserseits.

Konkrette Unterstützung

Ja, richtig guter naturbelassene BIO-Kaffee hat eben sein Ursprungpreis und es wurde gesagt dass „gerechter Kaffee“ an sich in Deutschland über 35€ kosten müsse, damit der Kleinbauer wirklich gut leben können. Niemand weiß aber wirklich was der Kleinbauer auf der anderen Seite der Welt wirklich zum Leben braucht und was die übliche guter Kaffeepreis dort drüben.

Als verlängerte Arme diese Bauer präsentieren wir seit 2015 ihre nackte Wahrheit und erreichten Kunden, die dieses Prinzips auch bejahen. Unsere Kleinstadtmenschen bezahlen monatlich wohlwollend die Preise jeweiliger 250g oder 500g für diesen richtig guten Kaffeegenuß.

Nun haben Kleinbauern mit uns die Grade 2 Biokaffee, die „kostengünstiger“ sind, und deshalb ist es uns auch möglich dieser guter Kaffee bei 36€/kg anzubieten (anstatt ab 52€/kg bei Grade 1).

Wenn ihr unsere Missionarbeit hier in Döbeln (und darüber hinaus) unterstützen möchtet, dann dürft ihr gern den erwünschten Kaffee als 1kg Packung auch kaufen oder sogar monatlich abonnieren. Probepaket beinhaltet 3 verschiedene 250g Kaffee, die ihr verkosten könnt, damit ihr danach dann wisst, welche wollt ihr dann  monatlich abonnieren.

  • Flores Ostmanggarai BIO SL-795 (Full Washed)

    30,0036,00

    Flores Ostmanggarai BIO SL-795 (Full Washed) beinhaltet 100% Arabicabohnen namens SL-795 Grade 2 in Full Washed Verarbeitung.

    Bei V60 (Filteraufguß TOAST) brühen wir mit 12g, Mahlgrad 18 (von max. 80) Timemore Slim Grinder mit 88°C Wassertemperatur. „Blooming“ 35 Sekunden mit ca. 30 ml. Total Wasser 210 ml (fertig aufgegossen bei 1 Minute) und bei 02:15 fertig gebrüht. Hier ist unsere Wahrnehmung (10. Tag nach der Röstung).

    MILD (HELLE RÖSTUNG):

    Säure → Wein → lieblich (GESCHMACK)
    Braune Zucker → Schoko → vanilleartig → Vollmilch Schokolade (AROMA)

    MITTEL (MITTLERE RÖSTUNG):

    Süße → säuerlich → pikant (GESCHMACK)
    Braune Zucker → Schoko → schokoladig → Zartbitter (AROMA)

    KRÄFTIG (DUNKLERE RÖSTUNG):

    Salz → scharf → derb (GESCHMACK)
    Braune Zucker → Schoko → schokoladig → Kakao (AROMA)

    Wohltuenden Aroma mit schokoladiger Note. Intensität ist je nach Röstprofil: mild ist sanfter und kräftig ist natürlich vollmundiger.
    Eignet sich für alle Zubereitungmethoden.

    Herkunft: Flores Ostmanggarai (Gärten: “siehe unten”).
    Höhe: 1300-1600m ü.M.
    Verarbeitung: Full washed

    Kaffeebauer:

    • Hironimus Rana

Es ist nie unser Anspruch, dass ein Abonnent bei uns „viel“ kauft, denn richtige Genuß hat auch mit Verzicht bzw. Limitierung zu tun. Hier in Döbeln kauften unsere Stammkunde bzw. Kleinstadtmenschen monatlich unsere Grade 1 Kaffee in 250g (ab 14€) oder 500g (ab 27,50€) Packungen für Ihren Kaffeekonsum. Jeder in Deutschland kann das eigentlich leisten – die umdenken wollen.

Im Prinzip brauchen wir für den angestrebten 300kg Röstkaffee monatlich sozusagen 300 Abonnenten, die jeweils 1kg Packungen Grade 2 beanspruchen würden (bzw. mehr als 300, wenn der Jenige weniger als 1kg monatlich konsumieren kann/will).

Ihr dürft nun gerne hier als Endverbrauchern auch mitbeteiligen. Gerne könnt ihr erst Mal 3 oder 6 Monate lang abonnieren. Bei uns gibt es keine Vertragsbindung usw. – jeder Zeit kundbar.

Wenn ihr nur 250g oder 500g (anstatt 1kg) abonnieren möchtet, dann gilt es nur bei normaler Grade 1 Sortimente, die auf unserem Onlineshop bereits stehen. Such einfach da was aus!

12

Zahl der aktuellen Abonnenten für Grade 1 Kaffeesorte (entweder 250g, 500g oder 1kg).

Unsere Liederrepertoire

Hier auf unsere Googledrive-Ordner könnt ihr die einfache Homerecording-Aufnahmen und zugleich A5-Liederzettel herunterladen und selber drucken bzw. ansehen.

Sei damit gesegnet!

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.